Kontakt AGB | Anmeldung Top Travel Group
  Land auswählen, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten! Land, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten

Gruppenhaus, Ferienhaus, Unterkunft, Gästehaus Frankreich

zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.



Hausname

 

Betten

Samoens III (106)      15

Verpflegung

Selbstverpflegung 

Informationen

Der Wintersportort Samoens liegt nur etwa 60 km südöstlich von Genf auf etwa 740 m Höhe inmitten der Skiregion Le Grand Massif. Samoens hat seinen typisch Savoyer Charakter bewahrt und verfügt über einen sehr schönen, alten Ortskern. Die regulären Gruppen-Skikurse der Skischule Samoens werden in französisch und englisch angeboten; nach rechtzeitiger Anmeldung sind individuelle Kurse auch bei einem deutschsprachigen Skilehrer möglich.

Die Skihütte Samoens-Grand Massif liegt nur etwa 5 Gehminuten oberhalb des Ortszentrums von Samoens und ist mit dem Pkw direkt erreichbar. Eine Skibushaltestelle ist ca. 400 m vom Haus entfernt. Der Skibus bringt die Gäste zur 2 km entfernten Gondelbahn, die zum Skigebiet hochfährt. Die Hausbesitzer wohnen im Hausanbau.

Skihütte in ruhiger Lage und in toller Skiregion. In der Skihütte Samoens - Grand Massif Internetzugang (WLAN; Nutzung nach Absprache).

Betten-Details

Für 12 - 15 Personen

EG:
Speise- und Aufenthaltsraum mit Flachbild-TV und integrierter, gut ausgestatteter Küche (u.a. mit 4-Flamm-Gasherd, Backofen, Kühlschrank, Gefrierschrank, Geschirrspül- und Kaffeemaschine); 1 WC; Telefon; Abstellmöglichkeiten für Ski und -schuhe; Waschmaschine, Trockner.

OG:
Ein 2-Bett-Zimmer (frz. Bett) mit fl. Wasser; ein 4-Bett-Zimmer (schönes, erhöht liegendes frz. Bett; 2 Einzelbetten); ein 4-Bett-Zimmer (Einzelbetten, paarweise zusammenstellbar); Waschraum mit 2 großen, neuen Duschen (2010); WC.

DG:
Ein 5-Bett-Zimmer (frei verlegbare Einzelmatratzen).


Freizeitaktivitäten

Umgeben von Bächen und Seen, sorgt die alpine Landschaft der Region Le Grand Massif natürlich für zahlreiche Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung in der Natur.


Skigebiet Le Grand Massif

Orte im Skigebiet Skigebiet Le Grand Massif:
Flaine, Les Carroz, Morillon, Samoens, Sixt-Fer-a-Cheval

Regional-Info Le Grand Massif:
Unterhalb der majestätischen Berggipfel des alles überragenden Mont Blanc, der Aiguelle Verte und der Aiguelle du Midi erstreckt sich der große Skizirkus Le Grand Massif, gebildet von den Wintersportorten Samoens, Morillon und Flaine. Das terrassenförmig angeordnete Skigebiet ist sehr gut und relativ schnell über Genf erreichbar. Ein Skibus pendelt zwischen den Ferienorten, somit ist man auch vom etwas abseits gelegenen Sixt-Fer-à-Cheval problemlos und rasch im Skigebiet; der Rückweg erfolgt auf Skiern.

Skigebiets-Info Le Grand Massif:
Pisten: 265 km Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade; längste Abfahrt mit 5 km Länge und 880 m Höhenunterschied
Höhe: 700 - 2500 Meter
Lifte: 69 Anlagen
Skibus: Skibusdienst ist in der ganzen Region
Langlauf: sehr schöne 135 km gespurte Loipen; Höhenloipen
Rodeln: mehrere Rodel-/Schlittelbahnen

Besonderes:
Wunderbare Skiregion mit viel Abwechslung. Sehr unterschiedliche Orte, wobei Flaine der typisch moderne französische Skiort ist und z.B. Samoens das ursprüngliche und gemütliche Bergdorf geblieben ist. Sehr gutes Freizeitangebot mit: Hallenbad, Sauna, Eislaufbahn, Curling, Kino und sehr ausgiebigem Après-Ski-Angebot.


Skigebiet Massif (Teilgebiet Le Grand Massif)

Orte im Skigebiet Massif (Teilgebiet Le Grand Massif):
Les Carroz, Morillon, Samoens, Sixt-Fer-a-Cheval

Teilskigebiet Massif:
Für Urlaubsgäste, die in Samoens, Morillon oder Les Carroz wohnen und sich vorwiegend auf den Pisten oberhalb dieser Ortschaften bewegen, bieten die Bergbahnen den Skipass Massif an. Dieser gilt bis zu den Anlagen an den Grands Vans, jedoch nicht mehr an den anderen Anlagen bei Flaine (siehe Markierungen im Pistenplan).

Skigebiets-Info Teilskigebiet Massif:
Pisten: 135 km Abfahrten
Höhe: 700 - 2204 Meter
Lifte: 56 Anlagen


Freizeitmöglichkeiten im Sommer:

- sehenswert im Ort: Pfarrkirche Notre-Dame-de-l'Assomption; Markthalle aus dem 16. Jh.; Burgruinen; botanischer Garten Jaysinia; Käsereibesichtigung
- Freizeitangebot: Wandern, Klettern, Riverrafting, Kanu, Kajak, Paragleiten, Mountainbiken, Tennis, Golf
- Bademöglichkeiten: örtliches Freibad (2,6 km) mit Wasserrutsche und See Lac Bleu bei Morillon (5 km)
- Ecomusée du Clos Parchet in Morillon (6 km)
- Sixt-Fer-à-Cheval (6 km): Wasserfall Cascade du Rouget, Abtei aus dem 12. Jh.

Ausflugsmöglichkeiten

- Paintball in Morzine (25 km)
- Les Carroz-d’Arâches (25 km); Höhlen Grottes de Balme (nur geführte Touren!); Mine de L’Epine
- Thonon (57 km) mit Hafen, Fischereimuseum, Kunstmuseum sowie Schloss Ripaille
- Genf (60 km), das Schweizer Tor zur Welt (Sitz von 200 int. Organisationen, u.a. der Vereinten Nationen)
- der Mont Blanc bei Chamonix (60 km), der höchste Berg Europas
- das durch seine Mineralquellen weltbekannte Evian (63 km)
- das mittelalterliche Yvoire (72 km): Burg und Pflanzenlabyrinth
- die großen Seen der Region: Lac d'Annecy (80 km) und Genfer See (60 km)
- Schloss aus dem 13. Jh. in Menthon St. Bernard (88 km)

Bemerkungen

Inklusive: Strom, Kurtaxe, Endreinigung, Internetanschluß
Exklusive: Kaution

Bettwäsche wird gestellt (Erstausstattung)

Preis

auf Anfrage
Reiseveranstalter : Thomas Grether-Reisen GmbH (AGB)

 

 
zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.