Kontakt AGB | Anmeldung Top Travel Group
  Land auswählen, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten! Land, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten

Gruppenhaus, Ferienhaus, Unterkunft, Gästehaus Italien

zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.



Hausname

 

Betten

Plose (119)      38

Verpflegung

Selbstverpflegung 

Informationen

Die alte Bischofsstadt mit ihrer 1000jährigen Geschichte liegt auf rund 560 m Höhe am Fuße des Hausbergs Plose mit ihren Gipfeln Telegraph (2504 m), Pfannspitze (2547 m) und Gabler (2562 m). Der Brennerpass ist ca. 40 km, Innsbruck 75 km und Bozen 50 km entfernt.

Das Ferienhaus Plose, eine ehemalige Pension, liegt auf rund 1300 m Höhe in herrlicher, ruhiger und sonniger Panoramalage über Brixen in Südtirol. Das Ferienhaus Plose ist ganzjährig mit PKW, mit großen 50er-Reisebussen dagegen nur im Sommer erreichbar. Die Talstation der Bergbahn auf die Plose in St. Andrä ist ca. 5 km (10 Autominuten) entfernt. Auf Anfrage und gg. Gebühr kann ein Shuttleservice zum Skigebiet eingerichtet werden. Bei guten Schneeverhältnissen führt eine Naturrodelstrecke in der Nähe des Hauses vorbei (ca. 15 Gehminuten). In die Stadtmitte von Brixen sind es ca. 10 km.

Gut ausgestattetes Ferienhaus am Brixener Hausberg Plose mit herrlichem Panoramablick auf Brixen. Angenehme Zimmereinteilung, ideal für Familiengruppen. Die Hausbesitzerfamilie wohnt in einem Anbau mit sep. Eingang. Bei Erwachsenengruppen liegt die Maximalbelegung bei 35 Personen. Bei Familiengruppen mit Kindern kann das Haus auch mit 38 Personen belegt werden.

Betten-Details

Für 25-38 Personen

EG:
Sehr gemütlicher Speise- und Aufenthaltsraum; sehr gut ausgestattete Gruppenküche (u.a. 2x Gastronomieherd, 2x Backofen, Spülmaschine, Schneidemaschine) mit Essecke; 2 WC.

OG:
Ein 2-Bett-Zimmer mit Dusche/WC und Balkon; ein 3-Bett-Zimmer mit fl. Wasser und Balkon; ein 2-Bett-Zimmer mit DU/WC und Balkon, Durchgang zu 4-Bett-Zimmer (Etagenbetten); ein 4-Bett-Zimmer (davon 1 Etagenbett) mit Dusche/WC auf dem Flur.

DG:
Ein 2-Bett-Zimmer mit DU/WC und Balkon; ein 2-Bett-Zimmer mit Dusche/WC; ein 3-Bett-Zimmer mit fl. Wasser; zwei 4-Bett-Zimmer (davon je 1 Etagenbett) mit Dusche/WC und Balkon; zwei 4-Bett-Zimmer (davon je 1 Etagenbett) mit fl. Wasser; Etagendusche; WC.

Freizeitaktivitäten

Skigebiet Eisacktal

Orte im Skigebiet Skigebiet Eisacktal:
Brixen, Natz, Schabs, Viums, St.Andrä, Villnöß, Vals, Mühlbach im Pustertal, Meransen, Rodeneck

Regional-Info Eisacktal / Valle Isarco:
Auf der Brennersüdseite empfängt die Urlaubsregion Eisacktal rund um Brixen ihre Wintergäste mit gemütlichen und sonnenverwöhnten Skigebieten mit herrlichem Rundblick über die Dolomiten bis hin zum Alpenhauptkamm mit Zillertaler, Stubaitaler und Ötztaler Alpen. In den familienfreundlichen Skigebieten sorgen auch zahlreiche Hütten und Skirestaurants für Verköstigung und Unterhaltung abseits der Piste.

Seit der Wintersaison 2011-2012 sind die beiden Skigebiete Vals/Jochtal und Meransen/Gitschberg miteinander verbunden! Die neue Verbindungsbahn macht es möglich, innerhalb von nur 12 Minuten Fahrzeit zwischen den beiden Skigebieten zu pendeln.

Gemeinsam mit dem Skigebiet an der Plose kommt man nun auf insgesamt knapp 90 abwechslungsreiche Pistenkilometer - der Regio-Skipass Eisacktal gilt in beiden Skigebieten, ausserdem noch bei den Liften in Villnöß, Feldthurns und Lüsen.

Skigebiets-Info Meransen / Gitschberg und Jochtal:
Meransen/Gitschberg:
Die Einheimischen nennen den kuppelförmigen Hausberg von Meransen, dessen sonniges Skigebiet von 1400 bis 2500 Meter Höhe reicht, liebevoll Gitsch. Egal, ob man Meransen mit dem Auto, dem Skibus oder per Zubringerbahn ab Mühlbach ansteuert, das familienfreundliche Skigebiet hat für jeden etwas zu bieten: von der Anfängerpiste an den Übungsliften im Dorf über schöne breite Genussabfahrten bis zur sportlichen Herausforderung an der Sergerwiese. Besonders schön ist der Rundumblick vom Gipfel auf rund 500 Berggipfel. Natürlich lässt es sich am Gitschberg auch herrlich einkehren: mehrere urige Hütten wie die Gitschhütte, Kieneralm oder Pichlerhütte verwöhnen die Gäste mit Spaß, Gastfreundlichkeit und Tiroler Spezialitäten.

Skigebiets-Info Jochtal / Vals:
Eingebettet in weite Almwiesen und sanft ansteigende Bergflanken garantiert das Dörfchen Vals mit seinem Skigebiet Jochtal stressfreie Familienskitage. Bei den Skizwergen erfreut sich der Bambino Club mit seinen Highlights Bambino Express, Tubingbahn und Bunging-Tunnel höchster Beliebtheit. Ein Snowpark, der zu den schönsten in Südtirol zählt, Schneeschuhwanderungen, Langlaufloipen, Rodelstrecken, urige Hütten und einige Events runden das Angebot ab.

Neu entstandenes Skigebiet Gitschberg-Jochtal:
Pisten: 44 km Pisten
Höhe: 1350 - 2500 m
Lifte: 16 Anlagen

Skigebiets-Info Plose bei Brixen:
Pisten: 43 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade
Höhe: 1060 - 2500 m
Lifte: 9 Anlagen

Besonderes:
Der Skipass Eisacktal gilt in allen drei Skigebieten und darüber hinaus auch in Villnöss, Feldthurns und Lüsen. In der ganzen Region auch schöne Rodelstrecken, alleine 6 Strecken rund um Brixen.


Skigebiet Plose

Orte im Skigebiet Plose:
Brixen, Rodeneck, Schabs, Natz, Viums, St.Andrä, Villnöß

Regional-Info Brixen / Plose:
Die Plose, der aus den drei Gipfeln Telegraph (2504 m), Pfannspitze (2547 m) und Gabler (2562 m) bestehende Hausberg des 1000 Jahre alten Städtchens Brixen, bietet den Wintersportlern ein einzigartiges Sport- und Naturerlebnis und ist innerhalb des Dolomiti Superski-Karusells schon lange kein Geheimtipp mehr. 40 km schneesichere Skipisten, zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, herrliche Sonnenhänge, die Höhenloipe, Winterwanderwege, der Funpark und v.a. die mit 9 km Länge längste präparierte Skipiste Südtirols Trametsch mit 1400 m Höhenunterschied sorgen für unvergessliche Skitage mit atemberaubendem Rundumblick auf Dolomiten und Alpenhauptkamm.

Skigebiets-Info Plose:
Pisten: 43 km Pisten; Funpark
Höhe: 1067 - 2506 m
Lifte: 10 Anlagen
Langlauf: Schöne Höhenloipe an der Rossalm, weitere Loipen in der Region (insgesamt 95 km Loipen)
Rodeln: die Plose ist ein Rodelparadies: 5 km lang ist die gemütliche Ausgabe Rudirun1 (am Sessellift Tramestch), der spektakuläre Rudirun 2 von der Bergstation Kreuztal nach St Andrä misst 10 km Länge. Zwei weitere Strecken an der Rossalm (eine nur für sportliche Rodler).


Freizeitgestaltung im Sommer:
- Bademöglichkeiten: Erlebnisbad Aquarena in Brixen (12 km); Badesee in Vahrn (16 km), Naturbadeteich Lüsen (16 km), Schwimmbad Feldthurns (18 km), Spaßbad Klausen (21 km), Freibad Mühlbach (21 km)
- Sport- und Freizeitangebot: Canyoning; Golf; Kegeln; Kneippanlage am Schalderer Bach bei Vahrn/ Neustift; Minigolf; Mountainbiken; Paragleiten; Rafting auf der Eisack zwischen Sterzing und Franzenfeste; Reiten; Tennis; Wandern; Wellness
- Brixen (10 km): Hofburg mit Diözesan- und Krippenmuseum, Pharmaziemuseum, Dom und Kreuzgang mit spätgotischen Fresken
- Vahrn/ Neustift (14 km): Kloster Neustift, Pfarrkirche zum Hl. Georg


Ausflugsmöglichkeiten

- Historisches Silberbergwerk in Villanders (25 km)
- Provinzhauptstadt Bozen (50 km): um 1270 erbaute Dominikanerkirche, archäologisches Museum, Schloss Runkelsteib mit Fresken aus dem 14. und 15. Jh.
- Bergbauwelt Ridnaun Schneeberg (56 km)
- Innsbruck/ Österreich (90 km): Alpenzoo (der höchstgelegene Zoo Europas), Dom zu St. Jakob, Glockengießerei Grassmayr, Schloss Ambras unvm.
- Trient (108 km): Domplatz mit Kathedrale San Viglio, Schloss Buonconsiglio mit mehreren Museen, unterirdisches archäologisches Gelände

Bemerkungen

Inklusive: Strom
Exklusive: Kurtaxe, Kaution, Endreinigung

Bettwäsche ist mitzubringen

Die Endreinigung obliegt der Gruppe und ist sorgfältig auszuführen. Etwaiges Nachreinigen wird in Rechnung gestellt.

Preis

auf Anfrage
Reiseveranstalter : Thomas Grether-Reisen GmbH (AGB)

 

 
zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.