Kontakt AGB | Anmeldung Top Travel Group
  Land auswählen, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten! Land, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten

Gruppenhaus, Ferienhaus, Unterkunft, Gästehaus Österreich

zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.



Hausname

 

Betten

Au-Schoppernau (22)      58

Ausstattung

Behindertengerecht 

Verpflegung

Selbstverpflegung 

Informationen

Der gemütliche Ferienort Au liegt etwa 30 km östlich von Dornbirn auf 791 Meter Höhe im Bregenzerwald.

Unser Gruppenhaus liegt am Ortsrand von Au in schöner und ruhiger Lage am Waldrand. Es ist komplett rollstuhlgängig (mit Aufzug, Rampen, rollstuhlgerechten Zimmern und Sanitärräumen). Platz für Aktivitäten im Freien bieten der Wald oder ein Spielplatz und Fußballfeld 10 Gehminuten vom Haus entfernt. Mit der Bregenzerwaldcard, die man ab 3 Übernachtungen erhält, kann man die öffentlichen Busse und Bergbahnen in der Region Bregenzerwald nutzen und erhält freien Eintritt in die Freibäder Au und Schoppernau.

Gruppenhaus in schöner Urlaubsregion Bregenzerwald - komplett behindertengerecht ausgestattet und für alle Gruppen geeignet. Die Zimmer verfügen über Etagenbetten. Auch wenn mehr Betten zur Verfügung stehen, darf das Haus nur mit maximal 58 Betten belegt werden. Kleinere Veränderungen in der Bettenverteilung sind möglich.

Betten-Details

Für 45-58 Personen

UG:
Liebevoll eingerichteter Partyraum, ausgestattet mit DJ-Pult mit Anlage, Lautsprechern und einer Bar mit Kühlfächern; Vorraum mit großer Sitzgruppe, Dartscheibe, TV/DVD/Video (kein TV-Empfang); WC.

EG:
Speise- und Aufenthaltsraum mit Internetcorner; weiterer TV-Raum mit großem Sofa, TV, Video und DVD-Player; sehr gut ausgestattete Gastronomie-Küche (u.a. Herd, Backofen, Steamer, Doppel-Friteuse, Spülmaschine, Schneidemaschine, Mikrowelle, 200-Liter-Gefrierschrank); 2 WC; Büro- und Technikraum der Hausverwaltung (nicht nutzbar).

1. OG:
Zwei 4-Bett-, zwei 6-Bett- und vier 8-Bett-Zimmer mit fl. Wasser, 4 Duschen, 2 WC, 1 beh-ger. WC.

2. OG:
Drei 4-Bett-Zimmer mit fl. Wasser; 3 beh-ger. Duschen; 2 Duschen; 2 beh-ger. WC, 2 WC.

Außerdem vorhanden: Internetzugang (WLAN, gratis).

Freizeitaktivitäten

Im Herzen des Bregenzerwaldes erwartet die Gäste in der Ferienregion Au-Schoppernau am Fuße des 2060 m hohen Diedamkopfes ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm inmitten einer herrlichen Bergwelt. Die verschiedenen Ferienorte der Region bieten gemeinsam die Bregenzerwald Card an, mit der man in zahlreichen Schwimmbädern, bei Bergbahnen, Bussen uvm freien Eintritt bzw. Vergünstigungen erhält.

Freizeitmöglichkeiten vor Ort:
- Baden im Freibad Au (3 km), im Waldbad Schoppernau (2 km) und für Abgehärtete in der Bregenzerache
- vor dem Waldbad Schoppernau befindet sich ein öffentlicher Spiel-,Fuß- und Volleyballplatz mit Grillstelle.
- riesiges Wanderwegenetz (unbedingt die Bregenzerwald-Card nutzen!)
- Nordic Walking, Klettern, Canyoning, Inlineskaten, Reiten, Tennis uvm.
- herrliche Rennrad-, MTB- und Radwandertouren
- Besichtigungen, Events, geführte Touren


Skigebiet Bregenzerwald - Großes Walsertal (3-TälerPass)

Orte im Skigebiet Skigebiet Bregenzerwald - Großes Walsertal (3-TälerPass):
Schwarzenberg, Alberschwende, Andelsbuch, Au-Schoppernau, Bezau, Mellau, Hittisau, Warth-Schröcken, Sibratsgfäll, Damüls, Faschina, Raggal, Sonntag, Elbigenalp

Regional-Info 3-Täler-Superpass Vorarlberg:
Fährt man bei Bregenz am Bodensee über die Grenze, genießt man bereits den Blick auf die Gipfel des Bregenzerwaldes. Zusammen mit Lechtal und Großem Walsertal hat sich die Skiregion 3-Täler gebildet, deren Skipass in 31 Skigebieten gültig ist. Die größten und bekanntesten Skigebiete der Region sind das neu zusammengeschlossene Skigebiet Damüls-Mellau und der Schneegarant am Arlberg Warth-Schröcken (zur Wintersaison 2013-2014 wird Warth-Schröcken mit Lech-Zürs verbunden, der 3-Täler-Skipass gilt jedoch nur bis zur Verbindungsbahn nach Lech-Zürs). Auch die kleineren Skigebiete am Diedamskopf und Bödele haben durchaus anspruchsvolle und abwechslungsreiche Skipisten zu bieten. Überschaubar geht es in den kleinsten Skigebieten der Region zu, was aber ja auch kein Nachteil sein muss...

Überall gibt es Gratis-Skibusverbindungen zu den jeweils größeren Skigebieten in der Nähe. Ab 3 Tagen ist meist automatisch der 3-Täler-Pass erhältlich, die Beschreibung der jeweils interessantesten Teilgebiete finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Skigebiets-Info 3-Täler-Superpass:
Pisten: über 330 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade in verschiedenen Teilgebieten der ganzen Region
Höhe: 655 - 2060 Meter
Lifte: 132 Anlagen
Skibus: Skibusdienst ist vorhanden
Langlauf: über 320 km Loipen in der ganzen Region


Skigebiet Diedamskopf

Orte im Skigebiet Diedamskopf:
Au-Schoppernau

Orts-Info Au-Schoppernau:
Die mit 2060 m höchste Bergstation des Bregenzerwaldes befindet sich auf dem Diedamskopf, in einer durch die günstige klimatische Lage bereits im Frühwinter recht schneesicheren Skiregion. Durch gezielte Investitionen entstand am Diedamskopf bei Au-Schoppernau ein abwechslungsreiches Skigebiet, in dem jeder Skifahrertyp auf seine Kosten kommt. Von leichten, breiten Pisten für Anfänger und alle, die es gemächlich angehen lassen über mittelschwere Abfahrten bis zu Steilhängen unterhalb des Gipfels, die es durchaus in sich haben. Für Tiefschneefahrer eignet sich die Talabfahrt, die keine offizielle Piste ist und als Skitour gilt. Schöne Pistenbars, einige Après-Ski-Möglichkeiten, ein herrlicher Panoramablick und die angenehme Atmosphäre in Au und Schoppernau runden die Möglichkeiten für einen schönen Winterurlaub ab. Natürlich gehört auch das Skigebiet am Diedamskopf zum Verbund 3-Täler-Superpass.

Skigebiets-Info Diedamskopf:
Pisten: 39 km Pisten
Höhe: 850 - 2060 Meter
Lifte: 8 Anlagen
Rodeln: 5 Rodelstrecken
Langlauf: 40 Loipenkilometer

Skigebiet Damüls-Mellau:
Von Au fährt ein kostenloser Skibus auch zum nahe gelegenen, seit dem Zusammenschluss im Dezember 2009 sehr großen Skigebiet Damüls-Mellau:

114 Meter ist er lang - der lang ersehnte Skitunnel, der mit Beginn der Wintersaison 2009/2010 den Zusammenschluss der Skigebiete Damüls und Mellau ermöglichte. Im Herzen Vorarlbergs, zwischen Furkajoch und Faschinajoch auf 1400 m Höhe gelegen, zählt Damüls zu den schönsten Urlaubszielen vor dem Arlberg. Sowohl Profis als auch Anfänger finden in der neuen Top-Adresse Damüls-Mellau geeignete Abfahrten. Gut 90 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade von leicht bis hin zu extrem schwer, dazu herrliche Skirouten und 18 km Langlaufloipen garantieren höchstes Skivergnügen.

Skigebiets-Info Damüls-Mellau:
Pisten: über 90 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade
Höhe: 700 - 2010 m
Lifte: 23 Anlagen
Langlauf: 18 km Loipen
Rodeln: mehrere Möglichkeiten, u.a. beleuchtete, 3 km lange Naturrodelbahn Uga


Skigebiet Warth-Schröcken / Lech-Zürs

Orte im Skigebiet Warth-Schröcken / Lech-Zürs:
Warth-Schröcken

Regional-Info Lech-Zürs / Warth-Schröcken:
Ab Dezember 2013 lässt der geplante Auenfeldjet eine über 40 Jahre währende Idee Wirklichkeit werden: die Skigebiete Warth-Schröcken und Lech-Zürs werden mit der neuen Gondelbahn verbunden! Es entsteht das größte Skigebiet in Vorarlberg und wertet die beiden bisher schon renommierten Skigebiete zusätzlich auf. Warth-Schröcken gehört dann zu zwei Skipass-Verbünden: der 3 Täler-Skipass gilt auf den Pisten in Warth-Schröcken weiterhin, jedoch nicht mehr ab der Verbindungsbahn in Richtung Lech-Zürs und darüberhinaus. Neu gehört Warth-Schröcken dann auch zum Skipassverbund Ski Arlberg, der in Lech-Zürs, St. Anton, Stuben etc, gilt.

Skigebiets-Info Warth-Schröcken / Lech-Zürs:
Pisten: 355 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade von Schröcken bis nach Zürs
Höhe: 1450 - 2800 Meter
Lifte: 94 Anlagen
Skibus: Skibusdienst in der ganzen Region
Langlauf: über 35 km gespurte Loipen

Ausflugsmöglichkeiten

- Schneckenlochhöhle - die größte (Tropfstein-)Höhle Vorarlbergs führt vom Bregenzerwald bis ins Kleinwalsertal. Hier sind Führungen möglich.
- inatura - eines der modernsten Naturmuseen Europas inmitten des Stadtgartens von Dornbirn.
- Bodensee - erkunden Sie das “Schwäbische Meer” mit der Blumeninsel Mainau bei einer Fahrt mit dem Schiff.
- historische Altstadt Bregenz
- Propstei St. Gerold
- Königsschloss Neuschwanstein
- Ausflüge in die Städte St. Gallen, Vaduz und an den Arlberg

Bemerkungen

Inklusive: Strom, Wasser
Exklusive: Kurtaxe

Bettwäsche/Schlafsack ist mitzubringen

Die Endreinigung obliegt der Gruppe und ist sorgfältig auszuführen. Etwaiges Nachreinigen wird in Rechnung gestellt.

Preis

auf Anfrage
Reiseveranstalter : Thomas Grether-Reisen GmbH (AGB)

 

 
zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.