Kontakt AGB | Anmeldung Top Travel Group
  Land auswählen, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten! Land, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten

Gruppenhaus, Ferienhaus, Unterkunft, Gästehaus Deutschland

zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.



Hausname

 

Betten

Maasholm (257)      32

Ausstattung

Badestelle 

Verpflegung

Selbstverpflegung 

Informationen

Der beliebte Ferienort Maasholm liegt etwa 15 km nordöstlich von Kappeln an der Schleimündung.

Das Gruppenhaus liegt mit Blick auf die Ostsee direkt im Ostseeschutzgebiet in der Nähe der Schleimündung, 2,5 km außerhalb des Ortszentrums von Maasholm. Rund um das Haus steht ein großes, schönes naturbelassenes Außengelände mit Tischtennis, Bolzplatz, gepflastertem Basketballplatz und Lagerfeuerstelle zur Verfügung. Der unbewachte Naturbadestrand ist zu Fuß erreichbar (ca. 500 m). Das Gruppenhaus Maasholm ist mit Bus und Pkw erreichbar (Sondergenehmigung erforderlich).

Der beliebte Ferienort Maasholm liegt etwa 15 km nordöstlich von Kappeln an der Schleimündung.

Vor Ort Programmgestaltung mit verschiedenen Angeboten zum Themenbereich Biologie/ Umwelt möglich.



Betten-Details

Für 25-32 Personen

Großer Speise- und Aufenthaltsraum mit TV, der durch eine Schiebetür getrennt werden kann; gut ausgestattete Gruppenküche mit Elektroherd, Backofen, Spülmaschine, Mikrowelle und Durchreiche zum Speiseraum; Lagerraum mit großem Kühlschrank; ein 1-Bett-Zimmer mit Dusche/WC; weiteres 1-Bett-Zimmer; fünf 6-Bett-Zimmer mit fl. Wasser; zwei Waschräume mit jeweils 2 Duschen, 4 Waschbecken und 2 WC; sep. Dusche/WC; überdachte Terrasse mit Tischen und Sitzbänken.

Freizeitaktivitäten

Im Winter ist Maasholm eher ein verträumter Fischerort, während er in den Sommermonaten als Treffpunkt der Ostseesegler gilt. Verschiedene Kioske, eine Bäckerei, Cafés und Restaurants sind ebenso vorhanden wie ein Supermarkt. Ganz Maasholm liegt in einem Landschaftsschutzgebiet, Führungen beispielsweise mit dem Vogelwart sind sehr beliebt und interessant. Sehenswert ist auch der Maasholmer Yachthafen mit 450 Liegeplätzen.
Im Hohen Norden Deutschlands laden das gesunde Klima , die Landschaft und das Meer auf vielfältige Weise zur Erkundung ein. Aktivurlaub wird groß geschrieben. Und so gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Surfen und Segeln, Rad fahren, Wandern und Reiten. Wegen des manchmal starken Windes - vor allem in Küstennähe - ist nicht immer ideales Wetter zum Baden am Meer. Aber auch hier ist für Abhilfe gesorgt: In der ganzen Region gibt es Hallenbäder, die sich zu wahren Vergnügungszentren entwickelt haben.

- Bademöglichkeiten: Dünenstrand an der Ostsee (0,5 km); Hallenbad Kappeln (16 km)
- Sport- und Freizeitangebot: Fahrten mit der Angelner Museumsbahn zwischen Süderbrarup und Kappeln; Golfen; Hochseeangeln an der Ostsee (z.B. ab Maasholm); Kanu-/ Kajakwandern auf der Schlei oder der Fünsinger Au; Kartbahn Schleswig Ring in Schleswig; Kegeln; herrliches Rad- und Wanderwegenetz an der Schlei und in der Geltinger Birk; Reiten; Schifffahrten auf der Schlei mit der Wappen von Schleswig ab Schleswig bzw mit dem Dampfschiff Schlei-Prinzess ab Rabel; Tennis; Wassersport (Rudern, Segeln, Surfen)
- Arnis (17 km), die kleinste Stadt Deutschlands mit Fachwerkkirche
- Kappeln (13 km), Drehort der Fernsehserie Der Landarzt: Nikolaikirche, zahlreiche Bürgerhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert, Windmühle, funktionstüchtige Heringszäune, Drehbrücke über der Schlei, Hafen; Schleimuseum
- Maasholm (3,5 km): Schiffersiedlung; Petrikirche; Naturerlebniszentrum (NEZ) mit Vogelschutzgebiet Oehe-Schleimünde; Bootswerft Modersitzki

Ausflugsmöglichkeiten

- Museum Holländerhof mit volkskundlicher Sammlung in Wagersrott (10 km)
- Ostseebad Damp (29 km): Museumsschiff Albatros; Herrenhaus Gut Damp; Meerwasserschwimmbad im Ostsee Resort; Themenbad Entdeckerbad (Eröffnung voraussichtlich Frühjahr 2014)
- Landschaftsmuseum Angeln/ Unewatt in Langballig (32 km), das das Landleben der letzten Jahrhunderte zeigt
- Freizeitpark Tolk (37 km) u.a. mit Märchenwelt, Westernbahn, Minigolf
- Eckernförde (42 km): Altstadt zwischen Hafen und Strand; St-Nicolai-Kirche; stadtgeschichtliches Museum im Alten Rathaus; Holzbrücke, Ostsee-Info-Center; Meerwasser-Wellenbad
- Schleswig (45 km) mit Dom, Landesmuseum im Schloss Gottdorf, Historischer Druckerei, Holm-Museum und Wikingermuseum Haithabu etwas außerhalb
- Flensburg (46 km): Nordertor, Altstadt, Flensburger Schifffahrtsmuseum, Wasserschloss Glücksburg; Museumsberg; naturwissenschaftliches Museum
- Landeshauptstadt Kiel (67 km) mit Hafen, ehem. Franziskanerkloster, Werftbesichtigung, Aquarium des Instituts für Meereskunde, div. Museen

Bemerkungen

Inklusive: Strom
Exklusive: Kaution, Endreinigung

Bettwäsche ist mitzubringen

Preis

auf Anfrage
Reiseveranstalter : Thomas Grether-Reisen GmbH (AGB)

 

 
zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.