Kontakt AGB | Anmeldung Top Travel Group
  Land auswählen, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten! Land, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten

Gruppenhaus, Ferienhaus, Unterkunft, Gästehaus Schweiz

zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.



Hausname

 

Betten

St. Stephan IV (343)      72

Verpflegung

Selbstverpflegung 

Informationen

Der beschauliche Ferienort St. Stephan liegt etwa 30 Kilometer südwestlich vom Thunersee zwischen Zweisimmen und Lenk auf 1000 Meter Höhe im Berner Oberland.

Die aus mehreren Gebäuden bestehende Gruppenhaus St. Stephan liegt direkt an der Talstation des Sesselliftes Ried-Lengenbrand und ist mit dem Bus direkt erreichbar.

Im Außenbereich stehen ein kleines Spielfeld und eine Tischtennisplatte zur Verfügung. Das Freibad Zweisimmen ist 6,5 km, eine Bushaltestelle 500 m vom Haus entfernt.

Gemütliches Gruppenhaus St. Stephan, unser Snowcamp direkt an der Piste am Skigebiet Gstaad Mountain Rides für Jugend- und Studentengruppen.

Betten-Details

Für 30-72 Personen

Haus 1:
EG:Gemütlicher Speise- und Aufenthaltsraum mit getrennter Spülküche.
UG:Sehr gut ausgestattete Gastronomieküche (u.a. mit E-Herd, Backofen, Spülmaschine, 2 Kühlschränken, Gefrierschrank, Kippbratpfanne, Kaffee- und Kartoffelschälmaschine, Aufschnittmaschine, Wärmeschrank).

Haus 2+3:
Je ein 4-Bett-Zimmer (Etagenbetten); Vorraum.

Haus 4:
Aufenthaltsraum; zwei 8-Bett-Zimmer (Etagenbetten).

Haus 5-8:
Je ein 12-Bett-Zimmer (Etagenbetten); Vorraum mit Sitzgelegenheit.

Haus 9:
Wasch- und Toilettenräume mit insgesamt 8 Duschen, 7 WC, 4 Pissoirs und ca. 30 Waschstellen.

Freizeitaktivitäten

Das obere Simmental gilt als Wanderparadies. 150 km Wander- und Bergwege führen durch Wiesen und Wälder, vorbei an klaren Bergbächen und sonnigen Almen bis zu aussichtsreichen Berggipfeln. Lohnende Ziele sind: Rinderberg (2079 m), Wistätthorn (2362 m) und Raufli (2322 m).

- Bademöglichkeiten: Freibad Zweisimmen (6,5 km); Wallbachbad mit Sauna, Hallen- und Freibad in Lenk (7,5 km); Hotelhallenbad im Hotel Simmental (Nutzung nach Absprache) in Boltigen (15 km)
- Freizeit- und Sportangebot: Alp-Wellness; Gleitschirmfliegen; River Rafting auf der Simme oder auf der Saane; (geführte) Wanderungen (z.B. Themenwanderwege auf dem Betelberg, Wandergebiet Stockhorn); Höhlenpfad Oberwil; Mitarbeit auf der Alp oder auf dem Bauernhof; Biken (E-Bike, Mountainbike- und Familienrouten); Alp-Abfahrt mit dem Trottinett; Angeln; Vita-Parcours; Bergtouren; Sportklettern am Stockhorn; Kletterhalle Lenk; Kegeln; Canyoning; Reiten; Kutschfahrten; Lamatrekking; Sportanlage Lenk mit Tennisplätzen
- Kunsthandwerk und Schaubetriebe (Alpkäsereien, Alpbetriebe und Bauernhöfe) im Simmental
- Boltigen (15 km): Simmentaler Brandmalerei und Kerbschnitzerei Zeller; Heimatmuseum; Velomuseum Reidenbach; Heilpflanzengarten Simmental
- Erlenbach (30 km): neue Aussichtsplattform am Stockhorn; Agensteinhaus Talmuseum
- Lenk (8 km): Simmenfälle am Retzliberg, Iffigenalp; Familienberg Betelberg; Brandmal-Atelier Bringold
- Oberwil (20 km): 111 m hohe, im Oktober 2013 eröffnete Hängebrücke Leiternwende über die Schlucht des Morgetenbaches
- Scherenschnittatelier Beutler in St. Stephan (10 km)
- Obersimmentaler Heimatmuseum in Zweisimmen (5,5 km)


Skigebiet Gstaad Mountain Rides

Orte im Skigebiet Skigebiet Gstaad Mountain Rides:
St. Stephan, Zweisimmen, Schönried, Saanenmöser, Saanen, Gstaad, Lauenen, Feutersoey, Gsteig, Rougemont, Chateau d'Oex

Skiurlaub Gstaad Mountain Rides
Die Wintersportregion Gstaad Mountain Rides erstreckt sich von St. Stephan im Simmental im Osten bis Château d'Oex im Westen und ist über den Diablerets-Gletscher auch mit den Skigebieten Les Diablerets und Villars in den Waadtländer Alpen verbunden. Die einzelnen Teilgebiete sind nicht alle untereinander direkt verbunden, eine kurze Fahrt mit dem Skibus ermöglicht aber ein meist reibungsloses Weiterschaukeln in dieser riesigen Skiarena. Das größte Teilgebiet ist der Sektor 1 am Rinderberg mit den Ortschaften St. Stephan, Zweisimmen, Saanenmöser und Schönried.

Skigebietsinfo Gstaad Mountain Rides
Pisten: 250 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade (40 km schwer, 90 km mittel, 120 km leicht) in fünf Teilgebieten
Lifte: 62 Anlagen
Höhe: 900 - 3000 Meter inkl. Diablerets Gletscher
Skibus: Skibus und Montreux-Oberland-Bahn im Skipaß inbegriffen
Langlauf: 120 km gespurte Loipen; beleuchtete Nachtloipen

Besonderes
Die längste Abfahrt mit 14 km führt vom Gletscher Les Diablerets nach Reusch. Herrliche Tiefschneehänge und Buckelpisten im Teilgebiet Videmanette. Sehr gutes Freizeit- und Après-Ski-Angebot mit Hallenbad, Sauna, Solarium, Curling, Eislaufen, Tennishallen, Reiten, Schlittelbahn, Kneipen, Restaurants. Ballonfahrer-Hochburg Château-d'Oex gleich nebenan.

Ausflugsmöglichkeiten

- Fahrten mit der Montreux-Berner Oberland-Bahn ab Lenk
- Spiez (43 km) mit sehenswertem Schloss und Schlosskirche und Strandbad
- Thun (49 km): Schloss Schadau; historisches Museum; Schiffsrundfahrten auf dem Thuner See; Beatushöhlen
- spektakuläre Trümmelbachfälle bei Lauterbrunnen (69 km)
- das berühmte Drehrestaurant Piz Gloria erreichbar über die Schilthornbahnen ab Mürren (75 km)
- Bundeshauptstadt Bern (76 km): gut erhaltene, mittelalterliche Altstadt; Bundeshaus; Münster; Zytgloggeturm; Schweizerisches Postmuseum; Schweizerisches Alpines Museum; Einstein-Haus; botanischer Garten
- Erlebnisfahrt in die hochalpine Bergwelt zur höchstgelegenen Bahnstation Europas auf dem 3454 m hohen Jungfraujoch ab Grindelwald (77 km)
- Brienz (80 km): Seepromenade, Freilichtmuseum Ballenberg, Wildpark

Alle Entfernungsangaben ab Ortszentrum St. Stephan

Bemerkungen

Inklusive: Strom, Heizung
Exklusive: Müllgebühr, Kurtaxe

Schlafsäcke sind mitzubringen

Preis

auf Anfrage
Reiseveranstalter : Thomas Grether-Reisen GmbH (AGB)

 

 
zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.