Kontakt AGB | Anmeldung Top Travel Group
  Land auswählen, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten! Land, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten

Gruppenhaus, Ferienhaus, Unterkunft, Gästehaus Dänemark

zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.



Hausname

 

Betten

Bredebro I (460)      60

Ausstattung

Badestelle Grillplatz 

Verpflegung

Selbstverpflegung 

Informationen

Der beschauliche Ort Bredebro liegt etwa 15 km von der dänisch-deutschen Grenze nördlich von Tönder in Südwestjütland.

Unser aus vier Gebäuden bestehendes Gruppenhaus liegt zusammen mit einem 2. Gruppenhaus auf einem großen Grundstück, außerhalb von Visby, 8 km südlich von Bredebro. Im Außenbereich stehen den Gästen beider Gruppenhäuser weitläufige Grünflächen mit diversen Spielgeräten, ein Teich mit Grillstelle und Sitzmöglichkeiten, zwei Bolzplätze, ein kleines Waldstück für Geländespiele und eine überdachte Grillstelle zur Verfügung. Das Gruppenhaus ist mit Reisebussen direkt erreichbar. Der Bahnhof Visby ist nur wenige Meter entfernt. Von hier gibt es Direktverbindungen u.a. nach Bredebro, Tönder, Ribe und Esbjerg. Die nächsten Bademöglichkeiten sind die Nordseestrände (ab 11 km) und die Schwimmbäder der Region (ab 9 km).

Gepflegtes Gruppenhaus in herrlich ruhiger Lage mit riesigem, sehr schönem Außengelände für vielfältige Freizeitaktivitäten. Mit dem Nachbarhaus auch für große Gruppen ab 100 Personen buchbar.

Betten-Details

Für 25-60 Personen

Haupthaus:
Großer Speiseraum für 60 Personen mit TV, gut ausgestattete Gruppenküche u.a. mit Gasherd, Elektroherd, 2 Backöfen, Industriegeschirrspüler, 2 gr. Kühlschränken und Tiefkühltruhe; 1 WC.

Haus 1:
Acht 3-Bett-Zimmer; 2 Sanitärräume mit jeweils 1 Dusche und 1 WC; gemeinsame Terrasse mit Haus 2.

Haus 2:
Drei 3-Bett-Zimmer; ein 4-Bett-Zimmer; ein 6-Bett-Zimmer; 2 Sanitärräume mit jeweils 1 Dusche und 1 WC; gemeinsame Terrasse mit Haus 1.

Haus 3:
EG: Speise- und Aufenthaltsraum für ca. 25-30 Personen; kleine Teeküche; DU/WC.
OG: Ein 4-Bett- und ein 8-Bett-Zimmer; zusätzlich bis zu 8 Schlafplätze auf der Galerie.

Alle Zimmer sind mit Einzelbetten ausgestattet.

Freizeitaktivitäten

Durch die grenznahe Lage bietet diese Region einige ganz spezielle Vorteile für einen interessanten und abwechslungsreichen Aufenthalt. So kann man z.B. das hervorragend ausgebaute Netz an Wander- und Fahrradwegen sogar grenzüberschreitend nutzen und zahlreiche Ausflugsziele lassen sich auch mit dem Fahrrad erreichen.

Freizeitmöglichkeiten in und um Bredebro:
- Bademöglichkeiten: Nordseestrände (z.B. Hjerpsted Strand, 11 km); Hallenbäder in Bredebro (9 km) und Tönder (14 km); Freibad Lögumkloster (14 km)
- Freizeit- und Sportangebot: Badminton; Fußballgolf in Ballum (17 km); Kanu auf der Brede Aa oder der Vidaa; Kegeln; Reiten; Squash; Tennis; Volleyball; Wander- und Radwandertouren; Wattwanderungen an der Nordsee
- Schlossruine Tröjborg (4 km)
- Mühlenmuseum und Schleuse in Höjer (11 km)
- Lögumkloster (14 km): romanische Dorfkirche, ehemaliges Kloster und mittelalterliche Kirche, Holmen Museum, Minirosengarten Stenholm etwas außerhalb
- Tönder (14 km) mit Kunstmuseum, Stadtkirche, geführte Besichtigungen Schloss Schackenborg, Zeppelin- und Garnisonsmuseum

Ausflugsmöglichkeiten

- Schlossruine Gröngård (21 km)
- Skaerbaek (21 km): Freizeitzentrum (u.a. Bowling, Sauna, Hallenbad), Go-Kart Center, Freilichtmuseum Hjemsted Oltidspark; Museum Sönderjylland
- Freizeitpark Sommerland Syd (33 km)
- Insel Römö (39 km) mit 10 km langem Sandstrand, Labyrinthpark und Fährüberfahrt nach Sylt
- Ribe (42 km), älteste Stadt Dänemarks: romanischer Dom; Altstadt; Sct. Catharinae Kirche mit Dominikanerkloster; Museum Ribes Wikinger; Kunstmuseum; Nachtwächterrundgang; Nationalpark Wattenmeer mit dem Wattenmeercenter; Freilichtmuseum Ribe Vikinge Center
- Aabenraa (56 km) an der Ostküste mit Ostseestränden, Hafen, Seefahrtsmuseum, ehemaliges Gefangenenlager Fröslevlejren mit sechs Museen, Klovtoft Barfußpark, Altstadt, längste Fußgängerzone Dänemarks (1,2 km)
- Flensburg (60 km), die nördlichste Stadt Deutschlands
- Esbjerg (73 km): Fischerei- und Seefahrtsmuseum, Bernstein- sowie Kunstmuseum; Schwimmstadion, das größte Badeland der Westküste
- Kolding (90 km): Schloss Koldinghus aus dem 14. Jh., botanischer Garten, Rosengarten, St. Nikolaikirche, 113 m hoher Aussichtspunkt Skamlingsbanken, Krankenpflege-, Landbau-, Spielzeug- und Kunstmuseum
- Legoland Billund (100 km)

Bemerkungen

Inklusive: Endreinigung
Exklusive: Strom, Wasser, Gas

Schlafsäcke sind mitzubringen

Preis

auf Anfrage
Reiseveranstalter : Thomas Grether-Reisen GmbH (AGB)

 

 
zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.