Kontakt AGB | Anmeldung Top Travel Group
  Land auswählen, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten! Land, in dem Sie ein Gruppenhaus suchen möchten

Gruppenhaus, Ferienhaus, Unterkunft, Gästehaus Deutschland

zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.



Hausname

 

Betten

München Weltstadt (518)      150

Verpflegung

Übernachtung/Frühstück Halbpension 

Informationen

München als Landeshauptstadt und Herz von Bayern ist immer einen Besuch wert.
Viele interessante Sehenswürdigkeiten, Feste und Bräuche sind ein Grund für jedermann München einen Besuch abzustatten.

Lassen Sie sich von der persönlichen Atmosphäre unseres Familienbetriebes verwöhnen und genießen Sie die typisch bayerische Herzlichkeit und Gastfreundschaft.

Stärken Sie sich an unserem kalt warmen Frühstücksbuffet für einen aktiven Tag. Unsere Küche erwartet Sie durchgehend mit internationalen Gerichten und natürlich mit bayerischen Schmankerln.


Das Haus verfügt über Lift, Tiefgarage (kostenpflichtig), Hotelbar, drei Restaurants, sowie Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Tagungen von 3 bis ca. 350 Personen.

Betten-Details

Unsere 96 behaglichen, hervorragend schallgedämmten Komfortzimmer sind komplett mit Bad/WC oder Dusche/WC, Telefon, Kabel-TV, W-LAN-Internet-Zugang und Minibar ausgestattet.

Freizeitaktivitäten

In die Münchner Innenstadt - Karlsplatz (Stachus) oder Marienplatz fahren Sie ab dem Pasinger Bahnhof (vom Hotel 2 Minuten zu Fuß) mit den S-Bahnlinien S3, S4, S6 oder S8 in nur 15 Minuten. (MVV - S- und U-Bahn Netzkarte)

Steigen Sie am Marienplatz aus und gehen Sie nur wenige Minuten zu Fuß zum Viktualienmarkt, der mit seiner freundlichen Marktatmosphäre und großen Spezialitäten-Vielfalt lockt.
Täglich um 11.00 Uhr und 12.00 Uhr (von März bis Oktober außerdem um 17.00 Uhr) können Sie das Münchner Glockenspiel am Rathaus bewundern.

Das heutige Hofbräuhaus ist eine der größten Attraktionen. Es wurde 1896 von Herzog Wilhelm V. eröffnet und befindet sich "Am Platzl", ca. 5 Gehminuten vom Marienplatz entfernt.

Ausflugsmöglichkeiten

In unserer näheren Umgebung finden Sie beispielsweise das Schloß Blutenburg, dass im Jahre 1432 von Herzog Albrecht III. erbaut wurde und von vier Türmen und einem Wassergraben umgeben ist.
Vom Pasinger Bahnhof mit der Buslinie 56 bis zur Endstation "Schloß Blutenburg" sind es nur wenige Minuten.

Ebenso schön ist das Schloß Nymphenburg - 1664 von Agostino Barelli im Auftrag von Kurfürst Ferdinand Maria für dessen Sohn errichtet. Von der S-Bahn Station Laim aus erreichen Sie das Schloß mit der Buslinie 51 Richtung Olympiazentrum.

Durch unsere verkehrsgünstige Lage sind Ziele im bayerischen Oberland, wie die Königsschlösser, z.B. Neuschwanstein, oder der Starnberger See sowie der Ammersee, gut zu erreichen.

Preis

auf Anfrage

 

 
zurück
Gruppenhaus der Merkliste hinzufügen um später eine gesammelte Anfrage abzusenden.