Kontakt AGB | Anmeldung Top Travel Group
  Land auswählen, in dem Sie eine Gruppenreise bzw. Jugendreise suchen möchten Land, in dem Sie eine Gruppenreise bzw. Jugendreise suchen möchten

Reisen, Jugend-Reisen Sri Lanka

zurück

Reisename

 

Dauer

Rundreise Sri Lanka - Malediven (28)   7 Tage / 6 Nächte

Reise-Beschreibung

Tag 1:
Ankunft am Flughafen Bandaranaike International, Colombo Sri Lanka. Nach der Begrüßung der
Teilnehmer Fahrt im klimatisiertem Bus nach Habarana. Der Nachmittag steht zur freien
Verfügung. Gelegenheit, die nähere Umgebung auf eigene Faust zu entdecken.
Übernachtung in Habarana.

Tag 2:
Nach dem Frühstück Ganztagesausflug nach Anuradhapura und Mihintale. Anuradhapura ist Sri
Lankas älteste Hauptstadt - 5. Jahrhundert vor bis ca. 9. Jahrhundert nach Christus und das
Zentrum der buddhistischen Zivilisation auf der Insel. Die ältesten buddhistischen Schreine
- einige gehen bis auf das 3. Jahrhundert vor Christus zurück - wurden hier entdeckt.
Beeindruckende Dagobas und Monumente - bedeckt mit herrlichen Steingravuren und Skulpturen,
den ältesten-dokumentierten-Baum auf Erden "Sri Maha Bodhi " über 2000 Jahre alt, Gärten,
wunderschön aus Stein ausgearbeitete Bäder und Brunnen sowie ein fortschrittliches
Bewässerungssystem sind die Attraktionen Anuradhapuras. Anschließend Besuch von Mihintale,
dem historischen Zentrum von dem aus der Buddhismus verbreitet wurde.
Übernachtung in Habarana.

Tag 3:
Nach dem Frühstück halbtägiger Ausflug nach Polonnaruwa. Polonnaruwa wurde zur berühmten
Hauptstadt Sri Lankas nach dem Niedergang von Anuradhapura, vom 10.-12. Jahrhundert nach
Christus. Die gesamte Landschaft dieser Region ist gezeichnet durch von Menschen gebaute
Wasserreservoirs, große Inland Seen - der berühmteste ist der See von Parakrama - größer
als der Colombo Hafen. Die Monumente dieser mittelalterlichen Stadt sind relativ gut
erhalten und geben einen klaren Beweis dier Größe der srilankischen Vergangenheit. Sie
sehen den königlichen Palastkomplex, einem Quadrat mit dem spektakulären
"Gal Vihara Komplex" auf vier massiven Buddha-Statuen, die aus einem Stück Granit gemeißelt
wurden, einem Glanzlicht der mittelalterlichen Steinbearbeitung Sri Lankas.
Rückfahrt zum Hotel. Nachmittags Ausflug zum "Sigiriya Felsen " einem Weltkulturerbe, der
eine weitere Hauptattraktion Sri Lankas bildet. Die beeindruckendsten Attraktionen, die Sie
dort-mitten im Dschungel gelegen besichtigen können, sind die Wassergärten, die
Felsbemalungen mit den "Wolkenmädchen " die Löwenplattform sowie den Gipfel, der während
der "Sigiriya Zeit" komplett mit Gebäuden bedeckt war. Übernachtung in Habarana.

Tag 4:
Nach dem Frühstück Fahrt nach Kandy. Auf dem Weg besichtigen Sie den Höhlentempel von
Dambulla. Auf der Weiterfahrt Besuch eines Gewürzgartens- wo Sie Gelegenheit haben viele
Gewürze in ihrer natürlichen Umgebung aufwachsen zu sehen. Außerdem besuchen Sie eine Batik
Fabrik, wo Sie Zeuge der handgefertigten Batik Produkte werden. Die Hauptstadt des
Hochlandes "Kandy " eine letzte Hochburg der singhalesischen Könige hat eine Ausstrahlung
von Größe, unbeeinflusst von der Zeit. Eingerahmt von Hügeln, einem See im Zentrum, ist sie
die Stätte des berühmten Zahntempels "Temple of the tooth " sowie des königlichen,
botanischen Gartens, der eine der berühmtesten Orchideensammlung beherbergt. Kandy und die
umgebenen Dörfer bilden das Zentrum des Inselhandwerks. Die traditionellen Tänze sind die
spektakulärsten und berühmtesten ganz Sri Lankas. Übernachtung in Kandy.

Tag 5:
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Kandy mit Besuch des Botanischen Gartens in Peradiniya,
der handwerklichen Zentren sowie des Marktplatzes und des Basaars. Übernachtung in Kandy.

Tag 6:
Nach dem Frühstück Abreise nach Colombo. Unterwegs besichtigen Sie die Tempel von
Lankathilaka, Embekka und Gadaladeniya. Ein Höhepunkt bildet der Besuch des
Elefantenwaisenhauses in Pinnewala. Sie werden Zeuge der Flaschenfütterung von Baby
Elefanten. Nachmittags Stadtrundfahrt in Colombo. Übernachtung in Colombo.

Tag 7:
Transfer zum Flughafen und Heimreise.

 

 
zurück