Kontakt AGB | Anmeldung Top Travel Group
  Land auswählen, in dem Sie ein Jugendcamp suchen möchten Land, in dem Sie ein Jugend-Camp suchen möchten

Camp, Jugendcamp, Ferienlager, Unterkunft Frankreich

zurück



Campname

Vallon Pont d Arc (41)

Nächste Termine

auf Anfrage

Camp-Beschreibung

Die Ardéche entspringt 35 Kilometer westlich von Aubenas und durchfließt auf dem Wege in die Rhone diese landschaftlich reizvolle Schlucht. Durch diese hat sich die Ardéche im Laufe vieler Jahre ein natürliches Flußbett gegraben. Standpunkt des Aufenthaltes ist ein gemütlicher Campingplatz, von Vallon Pont d'Arc rund 4 Kilometer entfernt.

Lagebeschreibung

Seit Jahrtausenden hat sich die Ardèche in das Mazan-Massive auf knapp 15.000 Metern Höhe bis zu 300 Meter tief in den Kalkstein gegraben. Unzählige Grotten, versteckte Kieselstrände und romatische Zeltplätze liegen beiderseits der bis zu 70 Kilometer langen Kanustrecke. Berühmt-berüchtigt ist die wilde Ardèche für ihre stark schwankenden Wasserstände, die hauptsächlich im Frühjahr und Herbst gefährlich werden können.

Direkt an einer Flussbiegung, ca. vier Kilometer vom schönen Städtchen Valon Pont d'Arc, liegt unser Campingplatz. Der bekannte Felsbogen Pont d'Arc liegt nur 500 Meter flussabwärts. Der Platz ist sehr gut für Klassenfahrten und Ferienfreizeiten geeignet.

Verpflegung

Selbstversorgung

Ausstattung

Sie verbringen die gesamte Zeit auf unserem Platz an der Ardèche. In unseren Leistungen ist eine zweitägige Kanutour mit Übernachtung auf einem Biwakplatz enthalten. Natürlich sorgen wir für eine sichere Ausrüstung. Sie wohnen in unseren Campdörfern mit Küchen-, Teilnehmer- und Betreuerzelten.

Hier ist es wirklich so, wie man sich die Ardèche vorstellt: atemberubend tiefe Schluchten, viel Natur und mittendrin der Fluss. Unster Biwakplatz liegt wunderschön in einer Flussbiegung. Viele unserer Gruppen bleiben lieber die gesamten zwei Wochen hier. Aber natürlich hat auch die Kombination mit unserem Mittelmeercamp seinen Reiz.
Wichtig zu wissen: Discos gibt es nicht an der Ardéche. Die Sanitäranlagen sind eher einfach. Die Natur muss unbedingt respektiert werden.

Auf den Biwakplätzen während der Tour sind WC und Duschen sehr einfach und während der Saison stark frequentiert. Die Sanitäranlagen auf dem Biwakplatz „Le Gros Chene“ werden ausschließlich von unseren Gruppen genutzt und täglich gereinigt. Die Anlagen befinden sich im Hauptgebäude und sind geschlechtlich getrennt. Jede Gruppe steht in der Verantwortung die Sanitäranlagen pfleglich zu behandeln.

Von den Teilnehmern selbst mitgebracht werden müssen lediglich das persönliche Essgeschirr, ein Schlafsack und eine Luftmatratze/Unterlage.

Freizeitaktivitäten

Abenteuer, Spiel und Sport wie zum Beispiel...

Baden in der Ardéche
10 Kanus dauerhaft am Platz
Busausflüge zum Pont du Gard und/oder Avignon
Zusätzliche zweitägige Kanutour
Verlängerung der Kanutour um einen Tag
Mountainbikeverleih
Höhlenwandern
Klettertouren
Canyoning ca.
(Die letzten drei Aktivitäten werden unter Anleitung eines augebildeten deutschsprachigen Trainers unternommen.)

Eine Trekking-Tour durch die Schlucht sollte genauso zum Programm gehören wie eine Kanufahrt (Kanus können auf Anfrage ausgeliehen werden). Zahlreiche Grotten locken Besucher in die Tiefe. Des weiteren kann man in Vallon Pont d'Arc, einem Städtchen mit "Cote d'Azur" Flair, Tennis und Minigolfspielen.

Anreise

Bustransfer oder Eigenanreise

Preis

auf Anfrage

 

 
zurück