Kontakt AGB | Anmeldung Top Travel Group
  Land auswählen, in dem Sie ein Jugendcamp suchen möchten Land, in dem Sie ein Jugend-Camp suchen möchten

Camp, Jugendcamp, Ferienlager, Unterkunft Italien

zurück



Campname

 

Dauer

Marina di Julia (71)   14 Tage/11 Nächte

Nächste Termine

auf Anfrage

Camp-Beschreibung

Dieser ruhige Badeort ist ideal für Familien. Geschäfte, Restaurants und gute Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind vorhanden. Der Strand ist teils feinsandig, teils feinkieselig und fällt flach ins Meer ab. Das Klima ist mild und trocken. Aufgrund der günstigen Lage kann man Ausflüge in bekannte und interessante Städte wie Triest, Grado, Udine und Gorizia unternehmen, wo man schön bummeln oder Sehenswürdigkeiten besichtigen kann. An der Campingplatzrezeption gibt es W-LAN. Wir bauen unser Campdorf in unmittelbarer Strandnähe auf. Zusätzlich ist die Unterbringung in Bungalows möglich.

Sogar in der Hochsaison bietet der Strand viel Platz für Gruppenaktivitäten. Teilweise ist er mit Gras bewachsen. Er besteht aus kleinen Kieselsteinen. An unserem Abschnitt gibt es keine Baninos, die Sonnenschirme und Liegen verleihen. An ausgewiesenen Punkten ist der Strand bewacht (Fahne). Je nach Wetterlage gibt es hohe Wellen. Feuer ist am Strand wegen der Gefahr des Funkenflugs leider nicht erlaubt. Bitte beachten Sie als Radtour-Freunde, dass es aufgrund mehrerer Naturschutzgebiete in der Umgebung auch zu Fahrverboten auf bestimmten Wegen kommen kann.

Lagebeschreibung

Das Camp Albatros liegt am Ortseingang von Marina Julia, direkt am Strand. Marina Julia liegt im westlichen Golf von Triest, etwa 5 km von der Stadt Monfalcone entfernt.

Verpflegung

Selbstversorgung

Freizeitaktivitäten

Das beliebteste Ausflugsziel ist natürlich Venedig, die Lagunenstadt. Bis ins Nachbarland Slowenienist es aber auch nur ein Katzensprung (Grenze 15 km) und Kroatien liegt nur 70 kmentfernt. Es gibt in der Nähe außerdem das Naturschutzgebiet der Cona Insel (1,5km - grenzt ans Camp!), die große Grottenlandschaft (25 km), Gedenkstätten des 1.+2. Weltkrieges (10 km) und einen Abenteuerpark mit Hochseilgarten (15 km).

Aber auch in Camp-Nähe gibt es eine Menge zu erleben: Zum Strand sind es nur ca. 50 m, durch unseren Strandeingang gelangen Sie direkt ans Wasser. Es gibt einen Pool, ein Beachvolleyballfeld und einen Fußballplatz. Am Platz hält unser Servicereiseleiter für Sie fünf Sit-on-Top Kanus inkl. Paddel und Schwimmwesten bereit. Sie können wunderbare Touren auf dem Meer oder dem Kanal Brancolo unternehmen. Auch Mountainbikes haben wir zu verleihen für schöne Touren ins Hinterland. Wir packen außerdem für Sie eine Animationskiste!

Anreise

Bustransfer oder Eigenanreise

Preis

auf Anfrage

 

 
zurück